Traumatologie

Unfälle haben häufig Verletzungen im Bereich des Gesichtes zur Folge. Hierzu gehören Knochenbrüche, Weichteilverletzungen aber auch die Lockerung oder sogar der Verlust von Zähnen. Im Rahmen unserer ambulanten Tätigkeit können wir in unserer Praxis viele dieser Verletzungen behandeln.

In der Regel ist nach einer stationären Behandlung in den großen Kliniken in Düsseldorf und Essen noch eine ambulante Weiterbetreuung notwendig. Diese Nachbehandlung kann ebenso in unserer Praxis erfolgen.

Auch die langfristigen Folgen von Unfällen können behandelt werden. Hierzu gehört zum Beispiel der Ersatz von verlorengegangenen Zähnen durch künstliche Zahnwurzeln oder auch die plastische Korrektur von Narben.